Tanz - Klang - Farbe

mit Lorella Forlin und Elvira Schmed 

Vormittag:

_____________

Tanz, Heilung und geführte Meditation 

Der Tanz ist eines der ältesten Rituale, und einfacher Weg sich zu spüren ,zu erleben und zu heilen. Eine Reise zu dir selbst 

1.Teil - Meditatives tanzen, erden ....

Dein inneres Feuer entfachen und den Tanz als Ausdruck der Seele nutzen um Geist Körper und Seele zu heilen. Durch das Eintauchen in die inneren Welten und das Erwecken der Lebensenergie, können wir uns selbst heilen und in Einklang bringen. 

Mit Musik und schamanischer Trommel, können wir uns auf das Feuer in uns konzentrieren, um unsere Lebenskraft (unsere Flamme) zu entfachen. Auf diese Weise, kann uns das helfen, uns von neg. Emotionen und Energien zu befreien und in Harmonie mit unserem wahren Selbst in Kontakt zu treten. 

2.Teil - Eine geführte Meditation…

die sich auf die Verbindung des Körpers und des Geistes konzentrieren. Durch Verwendung von positiven Affirmationen zur Stärkung des Selbstbewusstseins, zur Förderung von Selbstliebe und zur Unterstützung des Heilungsprozesses. 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Vor und nach dem Tanz ist genügend Zeit und Raum für Deinen Prozess.


Nachmittag:
_____________

- kurze Körpereinstimmung
- 18 Farben auf der Palette
- ein weisses Blatt an der Wand auf dem Du Deine Erfahrungen
   vom Vormittag malen resp. Unbewusstes sichtbar machen kannst
- Du wirst dabei begleitet und unterstützt
- Du nimmst Dein Energiebild als Erinnerung mit nach Hause. 

Für diesen Rund-um-Wohlfühl-Tag nimmst Du bequeme Kleider und allenfalls Socken mit, die auch farbig werden dürfen. 

Den Tag schliessen wir mit einem kurzen Austausch ab.


Wann:                     Montag, 20. Mai 2024 

Zeit:                          Ankommen ab 09.00 Uhr
                                  Kursbeginn: 09.30 Uhr
                                  Kursende: ca. 16.00 Uhr 

Wo:                           Kreuzstrasse 8, 5735 Pfeffikon LU

Mitbringen:              bequeme Malkleider, evtl. Socken

Kosten:                     CHF 200.—pro Person
                                  (Kleines Mittagessen und Material inbegriffen)